Freitag, 29 Januar 2021 05:12

Stil, Klasse und Komfort - Vinylböden für das 21. Jahrhundert

Vinylböden Vinylböden

Bei der Einrichtung und Gestaltung eines Hauses oder einer Wohnung müssen wir viele wichtige Entscheidungen treffen, die den späteren Wohnkomfort beeinflussen.

Die Wahl des idealen Fußbodens ist extrem wichtig, denn eine generelle Renovierung, bei der wir den Fußboden austauschen, wird selten durchgeführt, weil sie teuer und mühsam ist. Welche Art von Böden soll man also wählen? Lohnt es sich für Vinylböden -zu entscheiden? Wie funktionieren sie in der Praxis? Können Vinylböden mit einer Fußbodenheizung verwendet werden? Lassen Sie uns beginnen!

 

Bodenplatten - was sind sie eigentlich?

Für die Herstellung von Bodenplatten werden verschiedene Materialien verwendet. Wir können sie in einer Holzversion finden sowie laminiert, d.h. mit einer Öl- oder Lackschicht. Sehr beliebte in letzter Zeit Variante von Bodenplatten sind Vinylböden. In diesem Fall ist PVC - das Hauptmaterial das für seine Produktion verwendet wird. Dieses Material wird durch die Polymerisation von Vinylchlorid erhalten. Diese Art von Bodenbelag wird von vielen Menschen als modernes Linoleum genannt. Das liegt daran, dass die Benutzerfreundlichkeit mit dem vor Jahren beliebten Material für Bodenveredelung vergleichbar ist. Im 21. Jahrhundert sind seine Gebrauchseigenschaften jedoch viel höher, außerdem wird er in einer modischen und attraktiven zeitgenössischen Form von Bodenplatten angeboten.

Vinylböden - ein paar Worte zu seiner Konstruktion

Diese Art von Bodenbelag hat eine Schichtstruktur. Der Kern ist in der Regel eine HDF-Platte. Die untere und obere Schicht besteht aus Kork. darauf wird eine Vinylbeschichtung aufgebracht. Sie können auch Bodenbeläge aus sogenanntem Vollvinyl finden, sowie die stärkste Variante - bei der ein Stein-Polymer-Verbundstoff (SPC) als Trägerplatte verwendet wird. Durch seine funktionalen Eigenschaften eignet er sich für die Installation in jedem Raum, auch dort wo besondere Bedingungen herrschen, wie in der Küche oder im Bad. Ein gut gemachter Druck auf einer Vinylplatte kann Holz, Keramikfliesen oder Stein perfekt reproduzieren und ersetzen.

Vinylboden - seine Vor- und Nachteile

Die Vinylböden sind ein sehr anmutiges Material, mit dem sich viele Innenräume gestalten lassen. Zu diesen gehört:

  • einfache und schnelle Montage,
  • einfache Reinigung,
  • Pflegeleichtigkeit,
  • keine akustischen Effekte, 
  • hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit
  • unglaubliche Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen,
  • die Möglichkeit der Realisierung in fast jedem von uns erfundenen Muster

Haltbarkeit

Es ist nicht zu leugnen, dass die Zeit bei jeder Renovierung eine wichtige Rolle spielt. Eine Umgestaltung oder Neueinrichtung dauert in der Regel länger als gedacht und die Verlegung des Bodens ist eine Voraussetzung für weitere Arbeiten. Vinylboden - Platten werden meistens mit einem Klick verlegt, was die Verlegung schnell und einfach macht. Viele Menschen, die sich für teure, exklusive Holzböden entschieden haben, klagen über die Schwierigkeit, perfekt Sauberkeit zu halten und über die Notwendigkeit, das Holz zu pflegen und schützen, das empfindlich gegen Verfärbungen oder Beschädigungen ist. Vinylplatten, aus denen Vinylböden hergestellt werden, erfordern keine Pflege. Es muss nicht geölt, mit speziellen Lacken geschützt oder geschliffen werden. Bei dieser Art von Bodenbelag reicht es, ihn staubzusaugen und mit handelsüblichen Produkten zu reinigen. Auch hier erwartet Sie eine Bequemlichkeit, die Ihre täglichen Aufgaben erheblich verkürzt - Sie müssen nicht besonders darauf achten, den Mopp oder Tuch, mit dem Sie den Boden waschen, auszupressen - das Vinyl wird durch überschüssige Feuchtigkeit nicht beschädigt. Diese Besonderheit, die wir bisher vor allem bei keramischen Fliesen genießen konnten, werden Eltern von kleinen Kindern, die oft etwas verschütten und es nicht zugeben, sicher zu schätzen wissen. In der Regel stellen die Eltern dies fest, wenn der Holzboden aufgequollen ist, was bedeutet, dass er ausgetauscht werden muss. Vinyl zeichnet sich dabei durch eine hohe Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen aus, so dass wir uns nach der Verlegung jahrelang an seinem unveränderten Aussehen genießen können. Das bedeutet natürlich nicht, dass Vinyl unzerstörbar ist. Auch hier gibt es, wie bei klassischen Bodenplatten Härte- und Abriebklassen, auf die man trotz der hohen Beständigkeit von Vinyl beim Kauf achten sollte. In einem Flur, in dem viel gelaufen wird, lohnt es sich eine andere Abriebklasse zu verwenden, als in Räumen, die nicht so intensiv genutzt sind, z.B. im Schlafzimmer ist eine höhere Abriebklasse nicht notwendig. Zusätzlich sind Vinylböden nicht steif und beim Begehen nicht so viele Geräusche verursachen wie z.B. Laminatboden.

Vinylboden und Fußbodenheizung

In vielen Häuser ist heute die Fußbodenheizung die am häufigsten verwendete Lösung, wenn es um Heizsystem geht. Bei der Entscheidung müssen wir immer besonders darauf achten, ob der von uns gewählte Boden auf dieser Art von Wärmequelle verlegt werden kann. Vinylböden können über einer Fußbodenheizung verlegt werden. Die geringe Dicke von Dielen fördert eine gute Wärmeverteilung. Bei Fußbodenheizungen weisen die mit Kleber verlegten Platten  die beste Leitfähigkeit auf.

Vinylboden - ein echtes Chamäleon

So wie in den 70er- oder 80er-Jahren Nachbarn aus Versehen sind in die Wohnung des anderen gegangen und hat etwas gedauert bis sie ihren Irrtum bemerkt hatten - alle Wohnungen waren fast identisch, so jetzt bemühen wir uns, so originell wie möglich zu sein. Hausdekorationen sind vielfältig und ganz auf den Geschmack und die Persönlichkeit ihrer Bewohner abgestimmt. Vinylböden sind in diesem Fall unersetzlich! Wir können sie mit einem Aufdruck bekommen, der Holz, Natursteinen oder Keramikfliesen ähnelt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein beliebiges Muster auf ihnen zu machen, was unsere Wohnung einzigartig und unwiederholbar macht. LVT-Platten ermöglichen es uns, genau ein solches Interieur zu schaffen, von dem wir träumen.

Vinylböden sind perfekt für das Badezimmer!

Vinyls funktionieren auch sehr gut als Ersatz für Keramikfliesen. Sie können Vinylplatten im Bad installieren. PVC -Platten sind viel angenehmer für Ihre Füße als Keramikfliesen - wenn Sie darauf gehen, sogar barfuß, werden Sie keine Kälte spüren, die so charakteristisch für Keramikfliesen ist. Außerdem ist ihre Verlegung, wie auch eine eventuelle spätere Entfernung, viel einfacher und schneller als die gleichen Arbeiten bei der Verwendung von Keramikfliesen. 

Vinylboden - Meinungen

Dieser Art von Bodenbelag wird immer beliebter bei denjenigen, die ihre Wohnungen und Häuser renovieren. Anwender loben vor allem die große Leichtigkeit bei der Aufrechterhaltung der perfekten Sauberkeit - Vinylböden sind problemlos im Gebrauch. Sie sorgen für Wärmedämmung und Schallschutz in Räumen. Die leichte hygienische Reinhaltung wird besonders von Allergikern geschätzt, für die sich dies Art der schnell abwaschbaren Oberfläche auch im täglichen Gebrauch empfiehlt. Unter den Meinungen über Vinylböden finden sich auch einige, die ein sehr gutes Verhältnis von Qualität zu Preis loben - ihr langjähriges Aussehen macht eine Investition in diese Art von Boden rentabel.

Fußböden zählen, ähnlich wie Fenster- und Türrahmen, zur festen Ausstattung einer Wohnung oder eines Hauses. Wenn wir uns dafür entscheiden, hochwertige Vinylböden zu verlegen, die sich durch Langlebigkeit auszeichnen, d.h. sie sind keiner Weise leicht zu beschädigen, erhöhen wir wirklich den Wert unserer Immobilie.

  • Beleuchtung: Die passende Lampe in jedem Raum

    Beleuchtung: Die passende Lampe in jedem Raum

    In den eigenen vier Wänden kommt es vor allem auf eines an: Sich einfach rundum wohlzufühlen! Eine außerordentlich große Bedeutung geht dabei von den richtigen Weiterlesen
  • Warum sind Einweg-E-Zigaretten so beliebt?

    Warum sind Einweg-E-Zigaretten so beliebt?

    Zumindest bei der Jugend haben die herkömmlichen E-Zigaretten für lange Zeit ein eher uncooles Image genossen. Dies hat sich jedoch mittlerweile vor allem aufgrund des Weiterlesen
  • Ein umfassender Leitfaden für Elektroautos

    Ein umfassender Leitfaden für Elektroautos

    In den letzten Jahren sind Elektroautos als Alternative zu herkömmlichen Benzinfahrzeugen immer beliebter geworden. Weiterlesen
  • Das sind die schönsten Wanderwege Deutschlands

    Das sind die schönsten Wanderwege Deutschlands

    Wandern tut nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Seele gut. Das ist besonders dann der Fall, wenn man in einem schönen Wandergebiet unterwegs ist. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Lebensstil und Reise

  • 1

Autos und Technik

  • 1

Beliebte Artikel

  • 1
  • 2

Unternehmen und Finanzen

Die digitale Arztpraxis: Wie ein Patientenaufrufsystem Ihre MFAs entlasten kann

Die digitale Arztpraxis: Wie ein Patientenaufrufsystem Ihre MFAs entlasten kann

Einige Arztpraxen in Deutschland setzen mittlerweile auf einen automatischen Patientenaufruf. Der große Vorteil: die Patienten kommen selbstständig in den zugewiesenen Raum. Weiterlesen
Warum die IT das Herzstück jeder Firma ist

Warum die IT das Herzstück jeder Firma ist

In Unternehmen und Organisationen stellt die IT heutzutage das absolute Herzstück dar. Die IT-Abteilung trägt damit eine überaus große Verantwortung Weiterlesen
Ein Handbuch zum Datenschutz am Arbeitsplatz

Ein Handbuch zum Datenschutz am Arbeitsplatz

Datenschutz ist an jedem Arbeitsplatz von entscheidender Bedeutung. Es ist wichtig, über Verfahren und Systeme zu verfügen, die sicherstellen, dass Weiterlesen
  • 1