Montag, 07 Januar 2019 14:04

Wie erkennt man einen schnell seriösen Schlüsseldienst?

Einen kurzen Augenblick abgelenkt und man hat sich selbst ausgesperrt. Der Schlüssel befindet sich noch in der Wohnung und man selbst davor. Wenn jetzt keine Terrassentür oder Fenster geöffnet ist, dann ist das eine echte Notsituation. Denn in Eigenregie ist eine Tür kaum zu öffnen ohne diese stark zu beschädigen.



Nervosität und Hektik machen sich breit, sodass man kaum noch klar denken kann. Die meisten rufen jetzt den erstbesten Schlüsseldienst, den sie finden und versäumen es nach dem Preis für den Einsatz zu fragen. Das liegt daran, dass man einfach so schnell wie nur möglich in seine Wohnung gelangen möchte. Doch hier sollte man aufpassen und dennoch Ruhe bewahren! Es gibt sehr viele schwarze Schafe auf dem Gebiet des Schlüsseldienstes, durch deren unlautere Vorgehensweisen auch die gesamte Branche in Verruf gekommen ist. Diese gehen teilweise so weit, dass sie horrende Anfahrtskosten verlangen und von vornherein keine Festpreise bieten. Es gibt sogar Fälle, bei denen das Schloss absichtlich beschädigt wird, nur um die Kosten in die Höhe zu treiben. In jedem Fall ist jetzt Vorsicht geboten!

Wie kann man verhindern, dass diese Notlage ausgenutzt wird?
Eine erste Anlaufstelle ist die Website des Anbieters. Hier können bereits die aussagekräftigen Schlussfolgerungen über das Unternehmen gezogen werden. Bei einem persönlichen Telefongespräch sollte nach einem Festpreis oder Kostenvoranschlag gefragt werden. Die Preise dafür sollten auf den Vorgaben des Verbraucherschutzgesetzes basieren. Im Zweifel kann man dann immer noch einen weiteren Schlüsseldienst einbeziehen. Was einen seriösen Schlüsseldienst ausmacht, ist die Tatsache, dass dieser sich genauer über die vorliegende Situation erkundigt, um einen entsprechenden Preis festlegen zu können. Zudem sollte nach einem vertrauenswürdigen Schlüsseldienst aus der Nähe gesucht werden, bei dem die Anfahrtskosten gering oder nicht vorhanden sind. So wie der Schlüsseldienst Frankfurt den gesamten Großraum abdeckt.

Nachdem man die Fassung wiedererlangt hat, kann man in Ruhe nach Schlüsseldiensten aus der eigenen Umgebung suchen und deren Offerten miteinander vergleichen. Diese treffen nicht nur schneller ein, man spart so auch Geld und Nerven.

Related items

  • Medienverfügbarkeit: Chancen und Risiken Medienverfügbarkeit: Chancen und Risiken

    In der heutigen Zeit werden die Menschen immer mehr bequemer, da die Verfügbarkeit sowie die Anforderungen an die multimediale Welt immer mehr steigen. So ist es mittlerweile selbstverständlich, auf Handys oder Tablets Videos und Filme von Netflix, Amazon Prime, Google und Co. zu schauen.

  • Treppen - das Unglück eines jeden Senioren Treppen - das Unglück eines jeden Senioren

    Kann ein Senior unbegrenzt mobil sein? Müssen mit dem Alter immer große Schwierigkeiten auftreten, auch Probleme mit der Bewegungsfreiheit in den eigenen vier Wänden?

  • Die papierlose Messe Die papierlose Messe

    Kayo stellt auf der Leitmesse dmexco in Köln am 16. und 17. September erstmals seine IT-Lösungen. Das französische Start-up-Unternehmen präsentiert nun in Köln IT-Lösungen für das Dokumentenmanagement, die Unternehmen bei der Bereitstellung von Dokumenten auf ihrem Messestand unterstützt.

Beliebte Artikel

  • 1
  • 2

Technik und Gadgets

  • 1