Montag, 18 Oktober 2021 08:06

Werbung: Was zeichnet eine gute Idee eigentlich aus?

Werbeagentur in Berlin Werbeagentur in Berlin pixabay

Was zeichnet eine hervorragende Werbe-Idee aus, die bei potenziellen Kunden im Gedächtnis bleibt?


Diese und weitere Fragen klären wir in unserem nachfolgenden Ratgeber, denn passgenaue Werbung ermöglicht es nicht nur, sich mit dem eigenen Unternehmen von der Masse abzuheben, sondern führt langfristig auch zu einer gefestigten Marktpositionierung.


Neben den zehn wichtigsten Kriterien für gute Werbung geben wir anschließend einige der wichtigsten Tipps in Bezug auf erfolgreiche Werbung.

Die zehn wichtigsten Kriterien für gute Werbung

Zuallererst punktet gute Werbung mit einem Überraschungseffekt, der den Betrachter direkt auf emotionaler Ebene anspricht und mit einer klaren Kernaussage überzeugt.
Außerdem besitzt gute Werbung eine deutliche Unterscheidungskraft im Hinblick auf bereits da gewesene Werbung und in Bezug auf die kreative Umsetzung und der eingesetzten Tonalität.
Auch muss erstklassige Werbung direkt zur Marke, zum gesamten Unternehmen und vor allen Dingen zu der angebotenen Produktpalette passen.
Daneben erreicht ausgezeichnete Werbung eine deutliche Kommunikation der Marken- und Produktaussagen und erreicht eine hervorragende Sichtbarkeit der Marke, insbesondere als Wort, als Bild und vor allem durch die Tonalität.

Überragende Werbung beschränkt sich auf das Wesentliche und punktet durch einfache, nicht überladene Konzepte und überzeugt durch neue, innovative Werbe-Ideen, ohne lästige Wiederholungen und Klischee-Vorstellungen.
Zu guter Letzt brilliert gute Werbung mit passgenauen Darstellern, einem geeigneten Setting und einer perfekten Tonalität, die beim Betrachter positive Gedanken-Verbindungen hervorruft .

Werbestrategien auf die Zielgruppe zuschneiden

Ein einfacher Werbeslogan führt selten zu einem nachhaltigen Erfolg, denn ohne eine eingehende Analyse der eigenen Zielgruppe läuft jedes noch so durchdachte Werbekonzept ins Leere.
Um dies zu vermeiden, lohnt es sich, die Zielgruppe genauer zu betrachten, um hilfreiche Informationen darüber zu erhalten, welche Medien benutzt werden und welche Bedürfnisse, Einstellungen und besondere Wünsche die eigene Zielgruppe aufweist.
Neben der Zielgruppe sollte das Augenmerk auch auf die Mitbewerber und deren Angebot gerichtet werden, um bestimmte Werbestrategien und die Wettbewerbsprodukte zu analysieren.
Für weitere Informationen lohnt sich der Besuch auf werbeagentur.de, wo man für sich die passende Werbeagentur in Berlin, München oder einer anderen Stadt findet.

Den Kunden glaubhafte Werbe-Versprechen bieten

Gute Werbung beantwortet vor allen Dingen eine der wichtigsten Fragen, nämlich warum ein Kunde ausgerechnet das eine Produkt oder aber die eine Dienstleistung kaufen soll.
Um mithilfe einer geeigneten Werbekampagne diese Frage zufriedenstellend beantworten zu können, muss das Augenmerk auf eine klare Werbebotschaft gerichtet werden, die die Besonderheiten und insbesondere den Mehrwert der angebotenen Produkte deutlich kommuniziert.

Emotionale Werbestrategien entwickeln

Exzellente Werbung löst beim Betrachter Emotionen aus und erzielt damit eine enorme Aufmerksamkeit.
Daher gilt es, die eigene Werbebotschaft gekonnt auf die Gefühlswelt der analysierten Zielgruppe zuzuschneiden.
Dies gelingt am besten mit hervorragenden Bildmaterialien und einer perfekten Bildsprache.

Brillante Werbung durch einen überzeugenden Online-Auftritt und gezielte SEO-Maßnahmen

Das Internet bietet heutzutage eine hervorragende Möglichkeit, Werbung zu schalten und binnen kürzester Zeit eine bemerkenswerte Reichweite zu erlangen und neue Kunden zu gewinnen.
Um die eigene Marke, das Konzept und die Produkte zu präsentieren, empfiehlt sich der Aufbau einer eigenen Webseite, denn dort lassen sich neben den Produkten alle wichtigen Firmen-Informationen, aktuelle Angebote, die Lage oder auch die Öffnungszeiten veröffentlichen.
Daneben sollte für eine bessere Auffindbarkeit des eigenen Webauftritts auf zielführende SEO-Maßnahmen gesetzt werden.

Social Media als Werbeplattform einsetzen

Neben einer überzeugenden Webpräsenz gilt es auch Social-Media-Kanäle für Werbezwecke einzusetzen, denn diese bieten die Möglichkeit, mit wenig Aufwand und geringfügigen Kosten Werbung zu schalten.
Auf eingerichteten Social-Media-Seiten lassen sich beispielsweise Informationen zu einer neuen Produkteinführung, einer Veranstaltung oder speziellen Rabattaktionen posten.

Beliebte Artikel

  • 1
  • 2

Unternehmen

  • 1