Dienstag, 13 Januar 2015 19:00

Schwanger? Dann zum Zahnarzt!

Mütter und Vater, welche kariöse Zähne haben, können diese Kariesbakterien ans Kind übertragen. Beispielsweise über den Speichel, wenn der Schnuller oder das Besteck des Kindes abgeleckt wird. Allerdings entwickelt sich daraus fürs Kind noch nicht sofort Karies, sondern dafür müssen neben schädlichen Bakterien weitere Faktoren wie beispielsweise eine zahnungesunde, also zuckerhaltige, Ernährung hinzukommen.

Dennoch: Der Kontakt des frühkindlichen Gebisses mit schädlichen Bakterien sollte logischerweise unterbleiben. Denn internationale Studien zeigen, je früher sich Kariesbakterien in der Mundhöhle von Kindern befinden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit der Kariesausbreitung in den Folgejahren. Wenn also die Zähne von Kindern, in den ersten beiden Lebensjahren von Kariesbakterien verschont bleiben, bekommen diese Kinder auch später deutlich seltener Karies. Und dies gilt sogar bei zuckerhaltiger Ernährung. Ein frühkindliches, kariesfreies Gebiss ist also sehr vorteilhaft für die spätere Zahngesundheit. Karies bei Kindern ist leider keine Seltenheit.

 

Eine optimale Kariesvorsorge bei Kleinkindern ist ein kariesfreies Gebiss der Eltern, denn nur so, kann vermieden werden, dass Übertragungen von der Mutter oder vom Vater aufs Kind stattfinden. "Gerade in der Schwangerschaft sollten daher Frauen den Gang zum Zahnarzt nicht vernachlässigen", rät Dr. Maik Levold von der Zahnarztpraxis Levold & Becker in Berlin-Wilmersdorf. So können bereits vor der Geburt des Kindes Entzündungen behandelt und krankheitsauslösende Keime verringert werden. Eine mögliche Übertragung aufs Kind kann dann gar nicht mehr stattfinden. Besonders empfehlenswert ist auch die Inanspruchnahme von professionellen Zahnreinigungen. Denn nur diese vermag die Entfernung sämtlicher Zahnbeläge. Werdende Mütter können selbst bei sorgfältigster, häuslicher Zahnpflege nicht die Gründlichkeit wie im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung erreichen.

  • Beleuchtung: Die passende Lampe in jedem Raum

    Beleuchtung: Die passende Lampe in jedem Raum

    In den eigenen vier Wänden kommt es vor allem auf eines an: Sich einfach rundum wohlzufühlen! Eine außerordentlich große Bedeutung geht dabei von den richtigen Weiterlesen
  • Warum sind Einweg-E-Zigaretten so beliebt?

    Warum sind Einweg-E-Zigaretten so beliebt?

    Zumindest bei der Jugend haben die herkömmlichen E-Zigaretten für lange Zeit ein eher uncooles Image genossen. Dies hat sich jedoch mittlerweile vor allem aufgrund des Weiterlesen
  • Ein umfassender Leitfaden für Elektroautos

    Ein umfassender Leitfaden für Elektroautos

    In den letzten Jahren sind Elektroautos als Alternative zu herkömmlichen Benzinfahrzeugen immer beliebter geworden. Weiterlesen
  • Das sind die schönsten Wanderwege Deutschlands

    Das sind die schönsten Wanderwege Deutschlands

    Wandern tut nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Seele gut. Das ist besonders dann der Fall, wenn man in einem schönen Wandergebiet unterwegs ist. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Lebensstil und Reise

  • 1

Autos und Technik

  • 1

Beliebte Artikel

  • 1
  • 2

Unternehmen und Finanzen

Die digitale Arztpraxis: Wie ein Patientenaufrufsystem Ihre MFAs entlasten kann

Die digitale Arztpraxis: Wie ein Patientenaufrufsystem Ihre MFAs entlasten kann

Einige Arztpraxen in Deutschland setzen mittlerweile auf einen automatischen Patientenaufruf. Der große Vorteil: die Patienten kommen selbstständig in den zugewiesenen Raum. Weiterlesen
Warum die IT das Herzstück jeder Firma ist

Warum die IT das Herzstück jeder Firma ist

In Unternehmen und Organisationen stellt die IT heutzutage das absolute Herzstück dar. Die IT-Abteilung trägt damit eine überaus große Verantwortung Weiterlesen
Ein Handbuch zum Datenschutz am Arbeitsplatz

Ein Handbuch zum Datenschutz am Arbeitsplatz

Datenschutz ist an jedem Arbeitsplatz von entscheidender Bedeutung. Es ist wichtig, über Verfahren und Systeme zu verfügen, die sicherstellen, dass Weiterlesen
  • 1