Dienstag, 11 Februar 2020 07:04

Die Vorteile von Kurzhaarfrisuren

Kurzhaarfrisuren die Besten Kurzhaarfrisuren die Besten

Vor etwa drei Jahren habe ich meine langen Haare abgeschnitten und ich habe es nie bereut. Sicher, ich habe verschiedene Frisuren in dieser Zeit durchprobiert, den klassischen Elfen, den schlampigen Elfen, den gebleichten Wischmopp, den Undercut und andere Frisuren gehabt, die auch als Name einer Brooklyn-basierten Mathe-Band dienen könnten. Aber kurze Haare? Das ist es für mich.

Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt wie mit diesem Aussehen. Ich schaue mir alte Fotos an und schaudere vor den vielen langen "Dos", bei denen ich so sicher war, dass sie "ich" sind. Die meiste Zeit sah ich aus wie eine Kreuzung zwischen einem Mitglied der Manson Family und vielleicht auch Axl Rose. Allerdings habe ich aus den Bandanas, die sich seit langem in meiner Socken- und Unterwäsche-Schublade befanden, einen hervorragenden Kilometerstand herausbekommen.

Wenn Du darüber nachdenkst, dir einen Pixie schneiden zu lassen, gibt es eine Menge "Don'ts", über die man sich hinwegsetzen muss. Die Leute werden sagen, dass man nicht alles auf einmal machen soll, dass man auf seinen Friseur hören soll (und bereit sein soll, den Traum aufzugeben, wenn dieser einem davon abrät), und dass man sich zurückhalten soll, wenn man eine große Veränderung im Leben durchmacht. Hierzu sage ich nur: Mach was Du willst! Wenn Dein Herz kurze Haare haben will, dann höre auf Dein Herz und geh zum Friseur! Das gilt für die meisten Dinge im Leben, abzüglich Mord und Kindesentführung. Wenn Sie noch immer unentschlossen sind, gestatte mir, Dir die guten Gründe zu nennen, warum Kurzhaarfrisuren die Besten sind:

Du kannst ein Trendsetter sein

Du hast jahrelang kurze Locken gehabt, und jetzt hast Du das Gefühl, dass Du mit einem weiteren Promi, der "den Pixie zurückbringt", nicht mehr fertig wirst. Du weißt es, wir wissen es – Du hast es zuerst getan. Cool zu sein ist in der Tat eine Belastung. Es ist auch fantastisch.

Weil kurze Haare nichts verbergen

Kurze Haarschnitte sind nichts für Mauerblümchen. Harte, kluge Frauen mit Überzeugungen verdienen einen harten, klugen Haarschnitt. Es gibt kein Haar, hinter dem man sich verstecken kann, und Du hast Selbstvertrauen ohne Ende.

Du musst seltener zum Friseur

Sicher hast Du von dieser "unangenehmen Auswachsperiode" gehört. Nun, ich bin hier, um Dir zu sagen, dass das ein Mythos ist. Dein kurzes Haar wird wachsen, denn das machen Haare eben. Aber das bedeutet nicht, dass Du es zwischen den Schnitten unter einem Hut verstecken musst. Den Übergangslook kannst Du genauso selbstbewusst vorzeigen, lustig und cool – wie Twiggy.

Mit kurzen Haaren brauchst du nicht so lange im Badezimmer

Egal, ob Sie ein Produkt einarbeitest, die Haare trocknest, stylen oder nass liegen lassen möchtest, die Chancen sind extrem hoch, dass Du weniger Zeit brauchen wirst, um dich vorzubereiten als mit langen Haaren. Auch das pflegeintensivste kurze Haar braucht weniger Zeit und Aufmerksamkeit als das unkomplizierteste lange Haar.

Ja, Du wirst auch mit einer Kurzhaarfrisur gut aussehen

Irgendwann werden wir vergessen, dass kurzes Haar nicht nur der Inbegriff von Klasse sein kann, sondern auch der Inbegriff von Spitzenklasse. Sind Sie besorgt, dass Ihre Gesichtszüge "zu weich" für kurze Haare sind? Gegenbeispiel: Audrey Hepburn. Das Argument ist ungültig. Es gibt für jedes Gesicht den passenden Kurzhaarschnitt.

 
Read 949 times

Beliebte Artikel

  • 1
  • 2

Lebensstil

  • 1