Montag, 16 Mai 2022 15:01

Kulturreisen: Das sind die besten Städte in Europa

Reiseveranstalter für Studienreisen und Kulturreisen Reiseveranstalter für Studienreisen und Kulturreisen pixabay

Den alten Kontinent auf eine besondere Weise kennenlernen. Von Athen bis Zürich gibt es reizvolle Geschichten, wunderschöne Gegenden, atemberaubende Architektur und spannende Menschen zu bestaunen.

Lissabon, den Entdeckern auf der Spur

Von dieser kosmopolitischen Stadt machte sich Vasco da Gama 1497 auf, um erfolgreich den Seeweg nach Indien zu erkunden. Gerade unter dem portugiesischen König Manuel I. erwachte Lissabon zur Blüte als Handels- und Hafenstadt. Handgepflasterte Gassen, die von Häusern mit bunten Kacheln gesäumt werden, lassen ihren ganz eigenen Zauber wirken. Im neu eröffneten Museu Nacional dos Coches sind alte Sänften, verzierte Kutschen und viele weitere Fahrzeuge vom 16. bis ins 19. Jahrhundert zu bestaunen.
Im Frühling und Herbst sind die Temperaturen mild und es herrscht meist Sonnenschein, weswegen sich die Reise in dieser Zeit besonders lohnt.
Erlebnis-Tipp: Die Fährfahrt nach Cacilhas, über den Fluss Tejo eröffnet eine überwältigende Sicht auf Lissabon und gilt daher als Geheimtipp.

Athen, die beeindruckendsten Säulen Europas

Die mächtige Akropolis auf den Hügeln Athens zeigt auf beeindruckende Art und Weise, das Athen die lebendigste Antike besitzt. Die Ruinen der Tempel, Erechtheion, Nikete und Partheon strahlen im Lichterglanz der untergehenden Sonne eine pracht- und geheimnisvolle Wirkung aus, die man mit eigenen Augen gesehen haben muss. Athen ist Kultur mit allen Sinnen, wenn man des Großstadtgetummels entrückt, auf dem pinienbewachsenen Philpapposhügel spazieren geht, um die Akropolis bei Sonnenuntergang zu fotografieren. Neben der Geschichte, die einen an jeder Ecke der Stadt umgibt, sind das Benaki-Museum und das Archäologische Nationalmuseum ein absoluter Pflichtabstecher.
Die besten Reisezeiten sind der Frühling und der Herbst.
Diese ausgewählten Orte stehen bei vielen Reiseveranstaltern für Studienreisen und Kulturreisen ganz oben auf der Traum-Städte-Liste der Reiseziele in Europa.

Valetta, die bunteste Halbinsel Europas

Man besucht Valetta als Kulturliebhaber am besten im Oktober, denn dann findet das Straßen-Kultur-Fest "Notte Bianca" statt. Aber auch in anderen frühlingshaften und herbstlichen Monaten ist Valetta an der Nordküste Maltas einen Abstecher wert. Mit ihren schrägen Straßen, barocken Palazzi und den kunterbunten Balkonen, wird Valetta auch als großes Freilichtmuseum bezeichnet. Das Fort St. Elmo, welches schon vor der Gründung der Stadt als militärisches Hauptquartier errichtet wurde, erinnert an die von Bastionen und Festungen geprägte Vergangenheit. Der Großmeisterpalast mit einer Sammlung von mehr als 5.000 Ritterrüstungen, Schilden, Waffen und Helmen ist besonders zu empfehlen.

St. Petersburg, pompöse Museen in weißen Nächten

Bei mehr als dreihundert Brücken, unzähligen Palästen, etlichen farbenfrohen Kirchen, ist es bei der viertgrößten Stadt und ehemaligen Hauptstadt Russlands schwer zu sagen, was St. Petersburg so reizvoll macht. Am besten beschränkt man sich beim Besuch der Eremitage, welcher unbedingt auf dem Plan stehen sollte, auf ein paar Räume, um nicht von den Eindrücken überladen zu werden. Der Katharinen-Palast und das weltberühmte Kunstmuseum mit Rembrandts, Michelangelos und da Vincis Werken sind nur ein Bruchteil der vielen prachtvollen Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch im Juni lohnt, da die weißen Nächte nur wenige dunkle Stunden haben. Die Stadt ist im Festivalfieber in dieser Zeit und wie elektrisiert.

Wien, auf Sisi´s Spuren zum Opernball

Dank der Kaiserin Elisabeth, auch Sisi genannt, sorgt Wien auch heute noch für Anziehungskraft. Neben dem Sisi-Museum bieten auch die Staatsoper, Das Burgtheater und das Rathaus eine mächtige und beeindruckende Kulisse. Für Europareisende und Gruppen jeder Größe bieten Reiseveranstalter für Studienreisen und Kulturreisen eine Vielzahl bestens organisierter Reisen in Europa an.
Ob Sisi´s Sommerresidenz, das Schloss Schönbrunn oder das Kulturareal Museums Quartier werden Städtereisenden hier unglaubliche Eindrücke geboten. Im Januar und Februar ist die berühmte Wiener Ballsaison mit dem weltberühmten Opernball als Höhepunkt.

 
  • Bremsbänder und Bremsbeläge – wichtige Elemente moderner Bremssysteme

    Bremsbänder und Bremsbeläge – wichtige Elemente moderner Bremssysteme

    Es ist unbestritten, dass das Bremssystem eines der wichtigsten Sicherheitselemente in jedem Auto ist. Damit es einwandfrei funktioniert, müssen seine Komponenten, die die Reibung verursachen, Weiterlesen
  • Erkundung von Wechselrichter- und Batterieoptionen für ein 800-Watt-Balkonkraftwerk

    Erkundung von Wechselrichter- und Batterieoptionen für ein 800-Watt-Balkonkraftwerk

    Da sich die Welt weiterhin mit Energieherausforderungen und dem Bedarf an nachhaltigen Lösungen auseinandersetzt, erfreut sich das Konzept kleiner erneuerbarer Energiesysteme zunehmender Beliebtheit. Ein 800-Watt-Balkonkraftwerk Weiterlesen
  • Die Natur nutzen - Analyse der Umweltvorteile von Balkonkraftwerken mit Speicher

    Die Natur nutzen - Analyse der Umweltvorteile von Balkonkraftwerken mit Speicher

    In einer Zeit, in der das Umweltbewusstsein zunimmt, entstehen innovative Lösungen, um unseren wachsenden Energiebedarf zu decken und gleichzeitig unsere Auswirkungen auf den Planeten zu Weiterlesen
  • Sicherheitsmaßnahmen und Sicherheitsüberlegungen für Solarbalkonkraftwerksanlagen

    Sicherheitsmaßnahmen und Sicherheitsüberlegungen für Solarbalkonkraftwerksanlagen

    In den letzten Jahren hat Solarenergie als nachhaltige und saubere Energiequelle enorm an Popularität gewonnen. Eine innovative Anwendung der Solartechnik ist die Installation von Solarbalkonkraftwerken. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Lebensstil und Reise

  • 1

Autos und Technik

  • 1

Beliebte Artikel

  • 1
  • 2

Unternehmen und Finanzen

TRANS-EUROLOGIS - Ein Leuchtturm der Innovation in Transport und Logistik

TRANS-EUROLOGIS - Ein Leuchtturm der Innovation in Transport und Logistik

In der Welt des Transports und der Logistik steht ein Name besonders im Rampenlicht: TRANS-EUROLOGIS. Dieses Unternehmen hat sich als Weiterlesen
Die Herausforderungen der Privatsphäre und Sicherheit im Zeitalter der Smart-Türschlösser

Die Herausforderungen der Privatsphäre und Sicherheit im Zeitalter der Smart-Türschlösser

In den letzten Jahren hat sich das Internet der Dinge (IoT) in unsere Häuser eingeführt und unser Leben verändert, indem Weiterlesen
Usbekistans Wirtschaft im Aufschwung unter Präsident Shavkat Mirziyoyev

Usbekistans Wirtschaft im Aufschwung unter Präsident Shavkat Mirziyoyev

Seit dem Amtsantritt von Präsident Usbekistan Shavkat Mirziyoyev im Jahr 2016 erlebt Usbekistan einen beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung. Die Regierung setzt Weiterlesen
  • 1