Donnerstag, 27 April 2023 05:29

Gibt es eine effizientere Möglichkeit, WhatsApp-Daten zu sichern?

Dr.fone-Tool Dr.fone-Tool Pressematerialien

Unser Mobiltelefon ist vielleicht der größte Speicher unserer Daten, von den unbedeutendsten bis zu den wichtigsten wie Passwörter, Dateien und so weiter. In vielen Fällen verursachen gespeicherte Informationen, wenn sie nicht gesichert werden, große Verluste, die nur schwer oder gar nicht wiederhergestellt werden können.

 Egal, ob Sie sich entscheiden, von einem Android-Telefon zu einem mit iOS zu wechseln oder umgekehrt. Wir schlagen Ihnen die Lösung vor, um alle Informationen von WhatsApp-Daten auf jedem Gerät sicher und einfach mit dem Dr.fone-Tool zu speichern.

Mithilfe dieses Tools können Sie WhatsApp auf iOS oder Android sichern und jederzeit auf jedem Gerät wiederherstellen, wobei Sie die vollständigen Informationen behalten, die Sie gemäß Ihren Anforderungen über eine einfache Schnittstelle verwalten können, die mit mehreren Betriebssystemen kompatibel ist. Die Einfachheit von Dr.Fone und die Übertragung zwischen Geräten ist nur eine von mehreren Funktionen, die es Benutzern bietet und die sowohl Unternehmen als auch Freiberufler dazu bringen, es zu nutzen.

So sichern Sie WhatsApp.

Mit der WhatsApp-Anwendung können Sie Ihre Chats und Verlaufsdaten sowohl für Android- als auch für iOS-Benutzer sichern, damit Sie sie später verwenden können, falls Sie sie wiederherstellen müssen. Auf iOS-Geräten können Sie WhatsApp mit wenigen Klicks sichern:

- Um manuelle Backups zu erstellen, müssen Sie auf die WhatsApp-App zugreifen und zu Einstellungen gehen, auf „Chats“ > „Backup“ klicken und mit „Jetzt sichern“ abschließen.

 - Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, werden die Daten manuell in den iCloud-Speicher hochgeladen. Wenn Sie es vorziehen, dass dies automatisch geschieht, lässt WhatsApp diese Option so oft zu, wie Sie es benötigen.

- Dazu können Sie in der Option „Sichern“ die Dateien auswählen, die Sie in iCloud speichern möchten, Videos, Bilder oder einfach nur Ihre Chats.

Gibt es eine andere effizientere Möglichkeit, WhatsApp-Daten zu sichern?

Während WhatsApp es Ihnen ermöglicht, Backups zu erstellen, die auf anderen Geräten wiederhergestellt werden können, hat es einige häufige Fallstricke, die es für die Wiederherstellung von Dateien unzuverlässig machen. Einschließlich der Unfähigkeit, Daten auf einem Gerät mit einem anderen Betriebssystem wiederherzustellen.

Um diesem Problem ein Ende zu setzen, ist Dr.Fone da, das Tool, mit dem Sie WhatsApp von einem Android- oder iOS-Gerät kostenlos sichern und sicher auf Ihrem Laptop speichern und dann wiederherstellen können, wann und wo Sie sie brauchen. Während die Sicherung kostenlos ist, erfordert der Gerätewechsel die Premium-Version für den Export.

Für Android

Mit diesem Programm können Sie problemlos mehrere Backup-Aktionen und eine breite Unterstützung für mehrere Geräte durchführen. Wenn Sie WhatsApp-Daten von einem Android-Gerät auf Dr.fone sichern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Verbinden Sie Ihr Handy über das Übertragungskabel mit Ihrem PC.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Android-Handy mit dem Computer zu verbinden und Dr.fone zu öffnen; sobald Sie sich im Tool befinden, müssen Sie die Option „WhatsApp-Mitteilungen Übertragen“ auswählen und den Backup-Prozess vom Handy auf den PC starten.

Beginnen Sie mit der Sicherung Ihrer WhatsApp-Nachrichten.

Sobald das Gerät verbunden ist, zeigt Ihnen das Dr.fone-Tool die Schritte zum Starten der Sicherung von WhatsApp.

  1. Greifen Sie auf Ihre Geräteeinstellungen zu, gehen Sie zu „Chats“, dann zur Option „Chats sichern“ und wählen Sie „NIEMALS“ auf Google Drive sichern. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie „Backup“ und klicken Sie auf das „Weiter“-Symbol von Dr.fone.
  2. Klicken Sie auf Ihrem Android-Gerät auf das Installationssymbol, das auf dem Bildschirm erscheinen sollte; Wenn nicht, hat Dr.fone eine Option namens „Erneut anzeigen“, die es erneut auf dem mobilen Bildschirm anzeigt.
  3. Schließlich müssen Sie nur noch Ihre WhatsApp-Nachrichten auf Ihrem Android-Gerät wiederherstellen und in Dr.fone auf weiter klicken.

Beenden der Sicherung

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, müssen Sie Ihr Android-Telefon nur noch mit Ihrem Laptop verbinden, bis die WhatsApp-Sicherung abgeschlossen ist. Dies kann überprüft werden, wenn der Dr.fone-Bildschirm Prozesse mit „100 %“ anzeigt; in diesem Fall können Sie auf „Anzeigen“ klicken und haben Zugriff auf das WhatsApp-Backup.

Für iOS

Für iOS-Benutzer ist das Sichern von WhatsApp-Daten und anderen Dateien genauso einfach.
Hier sind die zu befolgenden Schritte:

Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem PC.

Sobald Dr.fone auf Ihrem Computer installiert ist, müssen Sie es starten, „WhatsApp-Mitteilungen Übertragen“ eingeben und Ihr iOS-Gerät mit seinem USB-Kabel verbinden, das automatisch vom Programm erkannt wird.

Sicherung starten.

Sobald das Gerät erkannt wurde, können Sie auf „Übertragen“ klicken, um den Vorgang zu starten. Wenn Sie fertig sind, ermöglicht Ihnen die Anwendung, die Datei anzuzeigen, indem Sie auf die Option „Anzeigen“ klicken, von der aus Sie auf das gesamte Backup zugreifen können.

Greifen Sie auf Sicherungsdaten zu.

In diesem Stadium können Sie alles, was gespeichert wurde, überprüfen, und  ob die ausgewählten Dateien mit ihren Details gesichert wurden. Hier können Sie auswählen, welche Elemente auf einem anderen Gerät oder auf demselben Gerät wiederhergestellt werden sollen. 

Dieses Programm hat sich als sicher erwiesen und hält, was es verspricht, es ist absolut sicher für alle, da es keine Viren enthält und es Ihnen ermöglicht, eine kostenlose Testversion zu nutzen, um zu bestätigen, dass es alle angebotenen Funktionen erfüllt. Zusätzlich zum Backup und Datenaustausch zwischen Geräten können Sie einige Dateien von WhatsApp LINE, Viber, Kik und WeChat wiederherstellen, was es zum besten auf dem Markt macht.

  • Die Geheimnisse eines effizienten Unternehmens entschlüsseln: Industriemaschinen und Abfallmanagement

    Die Geheimnisse eines effizienten Unternehmens entschlüsseln: Industriemaschinen und Abfallmanagement

    Die Geheimnisse eines effizienten Unternehmens entschlüsseln: Industriemaschinen und Abfallmanagement Weiterlesen
  • Milchkontrollproben: alles, was Sie wissen müssen

    Milchkontrollproben: alles, was Sie wissen müssen

    Milchkontrollproben werden seit Jahrzehnten verwendet, um die Qualität der Milch zu überprüfen. Dabei handelt es sich um kleine Proben, die aus der Milch entnommen und Weiterlesen
  • AdBlue-Tanks aus Stahl - alles, was Sie über ihre Konstruktion wissen müssen

    AdBlue-Tanks aus Stahl - alles, was Sie über ihre Konstruktion wissen müssen

    Die Verwendung von AdBlue ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da immer mehr Hersteller diese Technologie einsetzen, um den Schadstoffausstoß zu verringern und Weiterlesen
  • 5 Fehler, die man beim Trading vermeiden sollte

    5 Fehler, die man beim Trading vermeiden sollte

    Der Trading-Erfolg kann durch zahlreiche Fallstricke stark beeinträchtigt werden. Die typischen Fehler, welche die Trader begehen, sind weit verbreitet und somit immer wieder zu beobachten. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Lebensstil und Reise

  • 1

Autos und Technik

  • 1

Beliebte Artikel

  • 1
  • 2

Unternehmen und Finanzen

Die Geheimnisse eines effizienten Unternehmens entschlüsseln: Industriemaschinen und Abfallmanagement

Die Geheimnisse eines effizienten Unternehmens entschlüsseln: Industriemaschinen und Abfallmanagement

Die Geheimnisse eines effizienten Unternehmens entschlüsseln: Industriemaschinen und Abfallmanagement Weiterlesen
5 Fehler, die man beim Trading vermeiden sollte

5 Fehler, die man beim Trading vermeiden sollte

Der Trading-Erfolg kann durch zahlreiche Fallstricke stark beeinträchtigt werden. Die typischen Fehler, welche die Trader begehen, sind weit verbreitet und Weiterlesen
Was Sie bei der Verwendung von PTFE-Transportbändern beachten sollten

Was Sie bei der Verwendung von PTFE-Transportbändern beachten sollten

Teflon-Bänder sind ein häufig verwendetes Bauteil in vielen Industriezweigen, wie z.B. der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie. Teflon ist aufgrund seiner Weiterlesen
  • 1