Mittwoch, 05 Dezember 2018 06:19

CRM Systeme - wer nutzt sie, wer braucht sie?

Wer ein CRM nutzt, der verarbeitet auf professionelle Art und Weise seine Kontakte. Dazu zählen Kundendaten aber auch die Daten, also Informationen, von Partnern, anderen Firmen, von Sponsoren, Dienstleistern etc.


Wenn man diese Daten nicht zu nutzen du schon gar nicht zu erfassen weiß, geht echtes Umsatzpotenzial verloren, da man bereits bestehende Informationen, also Kundendaten, nicht nutzt, um seine Umsätze zu verbessern. Denn nur wer mehr über seine Kunden und Partner weiß und diese Informationen sammelt und aufbereitet, kann Kunden langfristig binden und ebenso langanhaltend neue Kunden dazu gewinnen, ohne, dass dafür die Kosten explodieren.

Bei der Nutzung eines CRM-Systems, idealerweise in Kombination mit einer Projektmanagement Software kann nämlich aus reiner Information nicht nur eine Strategie für das Unternehmen abgeleitet werden, es können effektiv die Umsätze verbessert werden. Durch verschiedene Methoden der Segmentierung können Kunden oder auch Partner zielgerichtet angesprochen werden, um sein Absatzziel zu erreichen ist das die beste Methode. Denn im CRM kann beispielsweise auch die Information hinterlegt sein, wie der Partner oder Kunde angesprochen werden möchte, via Telefon, mit einer E-Mail oder am liebsten gar nicht.

Was muss vor einer Integration eines CRM-System beachtet werden?

Jeder Unternehmer, der seine Daten nutzen und zu Geld machen möchte, sollte sich im Voraus fragen, welche Bereiche des Unternehmens durch den Einsatz eines CRM Systems verbessert werden können. Auch darüber, wer mit welchen Rechten die Daten einpflegen und Nutzen darf, muss vorher geklärt werden, dann können spezielle Rollen direkt bei der Integration etabliert werden. Um nicht nur die Daten und Statistiken aus dem CRM zur Verfügung zu haben, sollte ein Projektplanungs-Tool angeschlossen werden, denn nur so kann aus den Strategien ein Workflow werden, der sich in den einzelnen Prozess-Stufen planen und auch nachkontrollieren lässt.
Wichtig zu klären ist auch, wie genau das CRM System oder auch die Projektmanagement Software eingesetzt werden soll:
Soll es rein operativ zur Datenpflege verwendet werden?
Soll die Kundenkommunikation einfach nur transparenter dargestellt werden und werden Statistiken zur Analyse benötigt, wenn ja, welche???
Soll das CRM selbst verwaltet werden und auf dem eigenen Web-Server liegen? Wenn Sie diese Frage nicht beantworten können, ist es auf jeden Fall empfehlenswert eine CRM-Lösung zu finden, die cloud-basiert ist, denn dann entfällt die Notwendigkeit eines internen IT Supports.

Wer also seine interne (im Team und innerhalb verschiedener Abteilungen) und externe Kommunikation (Kunden, Partner etc.) verbessern, analysieren und für eine Umsatzsteigerung einsetzten möchte, sollte auf ein Customer Relationship Management System (CRM System) setzen.

  • Hausbau und Renovierung: Wohin mit dem Abfall?

    Hausbau und Renovierung: Wohin mit dem Abfall?

    Diejenigen, die schon einmal einen Hausbau oder auch nur eine Renovierung realisiert haben, wissen, dass damit nicht nur viel Arbeit, sondern ebenfalls viel Abfall einhergeht. Weiterlesen
  • Der höhenverstellbare Schreibtisch als flexibles Möbelstück im Büro

    Der höhenverstellbare Schreibtisch als flexibles Möbelstück im Büro

    Verspannte Schultern, ein steifer Hals und Kribbeln in den Füßen. Das sind typische Symptome für zu langes Sitzen ohne Abwechselung und Bewegung. Weiterlesen
  • Große Städte: Mieten oder kaufen?

    Große Städte: Mieten oder kaufen?

    Auch, wenn über die Friesen beziehungsweise ihr geliebtes und wunderschönes Nordfriesland viele Witze existieren, so zeigen sie sich doch in einem Punkt zweifelsfrei als führend Weiterlesen
  • Motion Sound - Erleben Sie das kabellose Leben

    Motion Sound - Erleben Sie das kabellose Leben

    Es gibt eine Vielzahl von Geräten, die über Bluetooth betrieben werden. Motion Sound ist ein Produkt der Technologie, das das Leben der Menschen einfacher und Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Lebensstil und Reise

  • 1

Autos und Technik

  • 1

Beliebte Artikel

  • 1
  • 2

Unternehmen und Finanzen

Der höhenverstellbare Schreibtisch als flexibles Möbelstück im Büro

Der höhenverstellbare Schreibtisch als flexibles Möbelstück im Büro

Verspannte Schultern, ein steifer Hals und Kribbeln in den Füßen. Das sind typische Symptome für zu langes Sitzen ohne Abwechselung Weiterlesen
Die häufigsten Sicherheitslücken in der IT

Die häufigsten Sicherheitslücken in der IT

Die fortschreitende Digitalisierung birgt auch viele Gefahren in sich. Dazu zählen insbesondere Cyber-Attacken und Hacking auf kleine, mittlere und große Unternehmen. Umso wichtiger ist Weiterlesen
Immobilienmarketing: So hat die Strategie Erfolg

Immobilienmarketing: So hat die Strategie Erfolg

Ein Haus zu verkaufen, ist keine Angelegenheit, welche nach wenigen Stunden abgeschlossen ist. Stattdessen muss viel Zeit und Mühe investiert Weiterlesen
  • 1